Opening Keynote

MISSION (IM)POSSIBLE

Das erste Bild eines Schwarzen Lochs im Weltall

Prof. Dr. Anton Zensus

Direktor am Max-Planck-Institut für Radioastronomie

Jetzt Ticket sichern

Dialog Zukunft
From now to the digital future

21. Mai 2019 | Bonn

Faszination Innovation

Unglaubliche Innovationen kündigen sich an und bereichern unser Leben. Von der Sensation und "Mission (Im)possible" ein Foto eines Schwarzen Loch im Weltall zu machen  über sprachgesteuerte Prozesse bis zum neuen Robo-Boss. Welche Innovationen bestimmen unsere Arbeitswelt von morgen? Wie fördern Sie die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens?  

Der Dialog Zukunft nimmt Sie für einen Tag mit auf eine faszinierende Reise über innovative Mindsets, Digitalisierungskultur und den Mut, etwas zu verändern. 

Faszination Innovation

Unglaubliche Innovationen kündigen sich an und bereichern unser Leben. Von der Sensation und "Mission (Im)possible" ein Foto eines Schwarzen Loch im Weltall zu machen  über sprachgesteuerte Prozesse bis zum neuen Robo-Boss. Welche Innovationen bestimmen unsere Arbeitswelt von morgen? Wie fördern Sie die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens?  

Der Dialog Zukunft nimmt Sie für einen Tag mit auf eine faszinierende Reise über innovative Mindsets, Digitalisierungskultur und den Mut, etwas zu verändern. 

Opening Keynote: Mission Impossible: Das erste Bild eines Schwarzen Lochs

Wissenschafts-Sensation: Das erste Bild von einem Schwarzen Loch im Weltall! 

Prof. Dr. Anton Zensus vom Max-Planck Institut lässt Sie in seinem Impulsvortrag einen Blick hinter die Kulissen des Projekts "Event Horizon Telescope" werfen. Anton Zensus ist Radioastronom und Direktor am Max-Planck-Institut für Radioastronomie. Zensus ist der Chairman des Kollaborationsrates der Event Horizon Telescope Collaboration. Seine Bonner Abteilung ist wesentlich an dem EHT Projekt beteiligt und koordiniert das Global Millimeter VLBI Array. 

Markus D. Hartbauer, Geschäftsführer und SER Group Chief Solutions Architect
Markus D. Hartbauer, Geschäftsführer und SER Group Chief Solutions Architect

Opening Keynote: Mission Impossible: Das erste Bild eines Schwarzen Lochs

Wissenschafts-Sensation: Das erste Bild von einem Schwarzen Loch im Weltall! 

Prof. Dr. Anton Zensus vom Max-Planck Institut lässt Sie in seinem Impulsvortrag einen Blick hinter die Kulissen des Projekts "Event Horizon Telescope" werfen. Anton Zensus ist Radioastronom und Direktor am Max-Planck-Institut für Radioastronomie. Zensus ist der Chairman des Kollaborationsrates der Event Horizon Telescope Collaboration. Seine Bonner Abteilung ist wesentlich an dem EHT Projekt beteiligt und koordiniert das Global Millimeter VLBI Array. 

Markus D. Hartbauer, Geschäftsführer und SER Group Chief Solutions Architect

Impulsvortrag: Diese Innovationen bestimmen unsere Arbeitswelt morgen

Wie KI, Robotics und Mobilität unsere Arbeitswelt verändern. Welche Technologien bestimmen die Arbeitsweise in den nächsten Jahren? Von RPA (Robotic Process Automation) über Sprachsteuerung bis zum Robo-Boss. 

Markus D. Hartbauer, Geschäftsführer und SER Group Chief Solutions Architect nimmt sie mit auf eine spannende Reise in die Zukunft. Als Mitglied des SER Innovation Teams The Garage hat er die wichtigsten Szenarien für Sie zusammengestellt – von harmlos über amüsant bis erschreckend ist alles dabei. 

Impulsvortrag: Innovation needs a new mindset!

Was müssen Unternehmen heute ändern, um für morgen gewappnet zu sein? Vom Mindset bis zur Organisationsstruktur

Pia Struck ist Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management. Die Unternehmensberaterin begleitet seit mehr als 15 Jahren namhafte Konzerne und Mittelständler auf ihrem Weg durch Transformationsprozesse und Innovation. Was passiert, wenn Unternehmen den Absprung zum Wandel verpassen und wie Sie vorbeugen, erfahren Sie im Impulsvortrag. 

Markus D. Hartbauer, Geschäftsführer und SER Group Chief Solutions Architect
Pia Struck: Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management.

Impulsvortrag: Innovation needs a new mindset!

Was müssen Unternehmen heute ändern, um für morgen gewappnet zu sein? Vom Mindset bis zur Organisationsstruktur

Pia Struck ist Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management. Die Unternehmensberaterin begleitet seit mehr als 15 Jahren namhafte Konzerne und Mittelständler auf ihrem Weg durch Transformationsprozesse und Innovation. Was passiert, wenn Unternehmen den Absprung zum Wandel verpassen und wie Sie vorbeugen, erfahren Sie im Impulsvortrag. 


Customer on Stage: Prozessautomation mit Doxis4

Schnelle Prozesse sind für die Zurich Gruppe als eine der führenden Schaden- & Lebensversicherungen selbstverständlich. Dr. Tobias Rump und Marcus Gärtner vom führenden Beratungsunternehmen DXC berichten, wie die Prozessautomation bei Zurich mit Doxis4 Perfektion erreicht und die digitale Zukunft der Versicherung grundlegend mitbestimmt.

Dr. Tobias Rump, Head of IT Project Delivery Cross Functions & Data Analytics
Zurich Gruppe Deutschland

Marcus Gärtner, Offering Sales Specialist NCE Insurance
DXC Technology Deutschland GmbH


Die Event-Location: Das SER-Headquarter in Bonn

Die spektakuläre Architektur des SER-Headquarters erhält ihre Einzigartigkeit durch eine spannende Glasarchitektur und die jeweils zum Ende abgeschrägten Gebäudeköpfe, die bis zu acht Meter über das Fundament hinausragen. Als „Green building“ konzipiert, gliedert es sich in die gärtnerisch gestaltete Rheinauenlandschaft mit seinem vielfältigen Gastronomie- und Konferenzangebot perfekt ein.

SER-Headquarter
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn

Kostenfrei anmelden