Dialog Zukunft
From now to the digital future

18. September 2019 | 09:00-16:30 Uhr | MOTORWORLD in Stuttgart

Opening Keynote: KI, Robotics & Blockchain

Diese Innovationen bestim­m­en die Arbeitswelt von morgen – oder auch nicht. Unser CTO Dr. Gregor Joeris eröffnet das Event mit einem Blick in die Arbeitswelt von morgen: Mit welchen IT-Trends sollten Sie sich beschäftigen und welche können Sie getrost ignorieren? 

Dr. Gregor Joeris ist Geschäftsführer und Chief Technology Officer bei SER. Er berichtet über neue digitale Geschäftsmodelle und welche Rolle ECM für die Arbeitswelt von morgen übernimmt. Zudem ist Dr. Gregor Joeris Schirmherr des SER Innovation Teams The Garage.

Dr. Gregor Joeris,Geschäftsführer Holding
Dr. Gregor Joeris,Geschäftsführer Holding

Opening Keynote: KI, Robotics & Blockchain

Diese Innovationen bestim­m­en die Arbeitswelt von morgen – oder auch nicht. Unser CTO Dr. Gregor Joeris eröffnet das Event mit einem Blick in die Arbeitswelt von morgen: Mit welchen IT-Trends sollten Sie sich beschäftigen und welche können Sie getrost ignorieren? 

Dr. Gregor Joeris ist Geschäftsführer und Chief Technology Officer bei SER. Er berichtet über neue digitale Geschäftsmodelle und welche Rolle ECM für die Arbeitswelt von morgen übernimmt. Zudem ist Dr. Gregor Joeris Schirmherr des SER Innovation Teams The Garage.

Pia Struck, Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management

Impulsvortrag: Digitalisierung durch Innovationskultur

Was müssen Unternehmen ändern, um für morgen gewappnet zu sein? Die Innovationsexpertin Pia Struck zeigt, wie's geht.

Pia Struck ist Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management. Die Unternehmensberaterin begleitet seit mehr als 15 Jahren namhafte Konzerne und Mittelständler auf ihrem Weg durch Transformationsprozesse und Innovation. Was passiert, wenn Unternehmen den Absprung zum Wandel verpassen und wie Sie vorbeugen, erfahren Sie im Impulsvortrag.

Pia Struck: Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management.

Impulsvortrag: Digitalisierung durch Innovationskultur

Was müssen Unternehmen ändern, um für morgen gewappnet zu sein? Die Innovationsexpertin Pia Struck zeigt, wie's geht.

Pia Struck ist Expertin für Unternehmensinnovation und Change Management. Die Unternehmensberaterin begleitet seit mehr als 15 Jahren namhafte Konzerne und Mittelständler auf ihrem Weg durch Transformationsprozesse und Innovation. Was passiert, wenn Unternehmen den Absprung zum Wandel verpassen und wie Sie vorbeugen, erfahren Sie im Impulsvortrag.

Best Practice: Der Weg ist das Ziel! Vernetzung von Informationen in Perfektion

Wie gelingt ein IT-Projekt, das unterschiedlichste Informationen und Fachbereiche vernetzen soll?

Oliver Klingsöhr, Teamleiter Business Operations Information Service Management bei Real I.S., zeigt Ihnen zusammen mit Christoph Oettl von der SER Group, wie die Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement Real I.S. bei der erfolgreichen Etablierung von Doxis4 vorgeht. Sie dürfen gespannt sein! Im Rahmen dieses Vortrags sehen Sie Beispiele dafür, wie die Integration sämtlicher 3rd-Party Systeme auch in Ihrem Unternehmen aussehen könnte.

Oliver Klingsöhr, Teamleiter Business Operations Information Service Management, Real I.S.
Oliver Klingsöhr, Teamleiter Business Operations Information Service Management, Real I.S.

Best Practice: Der Weg ist das Ziel! Vernetzung von Informationen in Perfektion

Wie gelingt ein IT-Projekt, das unterschiedlichste Informationen und Fachbereiche vernetzen soll?

Oliver Klingsöhr, Teamleiter Business Operations Information Service Management bei Real I.S., zeigt Ihnen zusammen mit Christoph Oettl von der SER Group, wie die Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement Real I.S. bei der erfolgreichen Etablierung von Doxis4 vorgeht. Sie dürfen gespannt sein! Im Rahmen dieses Vortrags sehen Sie Beispiele dafür, wie die Integration sämtlicher 3rd-Party Systeme auch in Ihrem Unternehmen aussehen könnte.

Gühring KG

Best Practice: Unternehmensweites ECM mit dokumentierten QM-Prozessen

Intelligentes Informations- und Qualitätsmanagement vereint:
So gelingt es unternehmensweit

Wie lassen sich QM-Vorgaben und -Prozesse bereichsübergreifend managen? Warum ist eine ECM-Plattform dafür die ideale Voraussetzung? Sebastian Klink, IT | ECM & BI bei der Gühring KG, und Marc Volquardsen von der SER Group zeigen Ihnen, worauf es beim unternehmensweiten Qualitätsmanagement ankommt.

Gühring KG

Best Practice: Unternehmensweites ECM mit dokumentierten QM-Prozessen

Intelligentes Informations- und Qualitätsmanagement vereint: So gelingt es unternehmensweit

Wie lassen sich QM-Vorgaben und -Prozesse bereichsübergreifend managen? Warum ist eine ECM-Plattform dafür die ideale Voraussetzung? Sebastian Klink, IT | ECM & BI bei der Gühring KG, und Marc Volquardsen von der SER Group zeigen Ihnen, worauf es beim unternehmensweiten Qualitätsmanagement ankommt.

Impulsvortrag: Prozessautomatisierung und Digitalisierung – Fallstricke & Best Practice Beispiele

Wie gelingt die durchgehende Automatisierungen Ihrer Prozesse? Unternehmensberaterin Ute Schröder zeigt, was andere Unternehmen hier richtig machen und woran sie scheitern.

Ute Schröder ist geschäftsführende Gesellschafterin der Benchmarking- und Vernetzungsplattform C4B. Seit 1998 berät sie Unternehmen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Prozessoptimierung, vor allem bei der Durchführung von Reorganisationsprojekten im Rechnungswesen und Controlling. In ihrem Vortrag berichtet sie aus ihrer Praxiserfahrung, worauf es bei Automatisierungsprojekten ankommt.

Ute Schröder, Geschäftsführerin C4B
Ute Schröder, Geschäftsführerin C4B

Impulsvortrag: Prozessautomatisierung und Digitalisierung

Wie gelingt die durchgehende Automatisierungen Ihrer Prozesse? Unternehmensberaterin Ute Schröder zeigt, was andere Unternehmen hier richtig machen und woran sie scheitern.

Ute Schröder ist geschäftsführende Gesellschafterin der Benchmarking- und Vernetzungsplattform C4B. Seit 1998 berät sie Unternehmen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Prozessoptimierung, vor allem bei der Durchführung von Reorganisationsprojekten im Rechnungswesen und Controlling. In ihrem Vortrag berichtet sie aus ihrer Praxiserfahrung, worauf es bei Automatisierungsprojekten ankommt.

Stephan Kizina, ECM Evangelist, SER

Impulsvortrag: Focus on the Business – Prozesseffizenz, Kundenservice & Compliance

Wie behalten Sie Ihr Kerngeschäft im Blick? Intelligent, umfassend & einfach – mit einem modernen ECM. On-Premises, als Managed Services oder in der Cloud.

Stephan Kizina, ECM Evangelist der SER, zeigt Ihnen, warum Doxis4 zu Ihrem Geschäftsmodell und zu Ihrem Unternehmen passt. Entdecken Sie mit ihm, die unbegrenzten Möglichkeiten des intelligenten Informationsmanagements.

Stephan Kizina, ECM Evangelist, SER

Impulsvortrag: Focus on the Business – Prozesseffizenz, Kundenservice & Compliance

Wie behalten Sie Ihr Kerngeschäft im Blick? Intelligent, umfassend & einfach – mit einem modernen ECM. On-Premises, als Managed Services oder in der Cloud.

Stephan Kizina, ECM Evangelist der SER, zeigt Ihnen, warum Doxis4 zu Ihrem Geschäftsmodell und zu Ihrem Unternehmen passt. Entdecken Sie mit ihm, die unbegrenzten Möglichkeiten des intelligenten Informationsmanagements.

Agenda

  • 09:00

    Check-In | Kaffee & Frühstück

  • 09:30

    Begrüßung SER

  • 09:45

    KI, Robotics & Blockchain: Diese Innovationen bestim­m­en die Arbeitswelt von morgen – oder auch nicht

    Dr. Gregor Joeris, SER Group
  • 10:30

    Digitalisierung durch Innovationskultur

    Pia Struck, Expertin für Innovation & Change Management
  • 11:00

    Pause: Frühstück & Networking

  • 11:45

    Best Practice: Der Weg ist das Ziel! Vernetzung von Informationen in Perfektion

    Oliver Klingsöhr, Real I.S. AG & Christoph Oettl, SER Group
  • 12:15

    Best Practice: Unternehmensweiter ECM-Ansatz mit dokumentierten QM-Prozessen

    Sebastian Klink, Gühring KG & Marc Volquardsen, SER Group
  • 12:45

    Pause: Lunch & Networking

  • 13:45

    Entertainment Break: Improvisationstheater LEAVING THE BOX

  • 14:00

    Break-out 1: Focus on the Business: Prozesseffizenz, Kundenservice & Compliance

    Stephan Kizina, SER Group
  • 14:00

    Break-out 2: Flexible Gestaltung von End-to-End-Prozessen & Workflows am Beispiel von Freigaben, Rechnungsverarbeitung u.v.m.

    Thomas Heepe, SER Group
  • 14:30

    Prozessautomatisierung & Digitalisierung – Fallstricke & Best Practice Beispiele

    Ute Schröder, C4B GmbH & Co. KG
  • 15:00

    Pause: Kaffee, Kuchen & Networking

  • 15:30

    Break-out 1: 5 Use Cases für digitale Prozesse: Dokumentenbasierte Vorgänge schnell & transparent steuern

    Christopher Zauche, SER Group
  • 15:30

    Break-out 2: Digitale Services für und mit Kunden & Geschäftspartnern in virtuellen Projekträumen & Portalen

    Thomas Heepe, SER Group
  • 16:00

    Entertainment Break: Improvisationstheater LEAVING THE BOX

  • 16:15

    Ausklang mit Networking & Finger Food

Themen-Highlights:
Von digital zu intelligent mit Doxis4

 

DMS & elektronische Akten

Digitale Fach- & Branchenlösungen für effiziente Prozesse

KI-Lösungen der Doxis4 Plattform in der Praxis

Cognitive Services,  Enterprise Search & Content Federation

Geschäftsprozesse, Aufgaben & Workflows

Automatisierte Freigaben, Rechnungsverarbeitung u.v.m.

On-Premises, Cloud oder Hybrid-Lösung?

ECM passend zu Ihrem Geschäftsmodell

Managed Services

Wartung & Administration nach Ihren Anforderungen

 

Collaboration & Portalintegration

Digitale Prozesse für & mit Kunden & Geschäftspartnern

 

Demo Station

Doxis4 LIVE erleben!

Digitale Prozesse, eAkten, Collaboration: Lernen Sie Doxis4 an unseren Live Demo-Tables kennen. 

Beim Dialog Zukunft haben Sie den ganzen Tag lang Gelegenheit, Doxis4 selbst auszuprobieren!

Impressionen für Sie

Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag! Einen Vor­ge­schmack bekommen Sie hier: Sehen Sie sich die Highlights vom letzten Dialog Zukunft an.

Die Event-Location: Die MOTORWORLD in Stuttgart

In den denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens von Württemberg befindet sich die MOTORWORLD Region Stuttgart in Böblingen. Die 1.000 Quadratmeter große Legendenhalle, mit dem exklusiven Terminal EINS und elf verschiedenen Themen-Konferenzräumen inspirieren Sie bei diesem Event.

MOTORWORLD Region Stuttgart
Arthur-Dünkel-Lounge
Graf-Zeppelin-Platz 1
D-71034 Böblingen

Kostenfrei anmelden