Stadtwerke Frankenthal vertrauen auf Doxis4

SER im Fachmagazin stadt+werk

(19.09.2018 - Bonn) Auf ihrem Online-Portal berichtet stadt+werk, die renommierte Fachzeitschrift für kommunale Energiewirtschaft, über das Doxis4-Projekt bei den Stadtwerken Frankenthal. Leser erfahren im Online-Artikel, wie das Unternehmen mit der universellen ECM-Plattform Doxis4 die Digitalisierung vorantreibt.


Bei 30.000 Hausanschlüssen den Überblick behalten und alle zugehörigen Unterlagen sofort finden – das schaffen die Stadtwerke Frankenthal mit digitalen Kunden- und Hausanschlussakten. Die unternehmensweit eingesetzte ECM-Plattform Doxis4 ermöglicht die sukzessive Digitalisierung der internen und kundenorientierten Prozesse.

Wie die Stadtwerke Frankenthal das erfolgreich umsetzen, erfahren Leser im aktuellen Artikel „Digitale Akten eingeführt“ auf www.stadt-und-werk.de.

>>>Jetzt den ausführlichen Online-Artikel lesen

Stadtwerke Frankenthal vertrauen auf Doxis4

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.ser.de
presse@ser.de

Ansprechpartner(in)

Herr Phil Binz
E-Mail: phil.binz@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 262

Weiterführende Informationen im +Content
Short Best Practice: Stadtwerke Frankenthal GmbH
Short Best Practice

Stadtwerke Frankenthal GmbH: Einführung von Kunden- und Hausanschlussakten

Short Best Practice »

Über die SER-Gruppe

Das Unternehmen SER

  • Größter europäischer Software-Hersteller für Enterprise Content Management*
  • Top 5 der „software-only“ ECM-Hersteller der Welt
  • Inhabergeführtes Unternehmen
  • Software „Made in Germany“
  • „Visionary” im Gartner „Magic Quadrant for Content Services Platforms” (CSP)
  • „Strong Performer“ in beiden ECM Waves von Forrester™
  • Mehr als 550 Mitarbeiter
  • Weltweit mehr als 2.000 Referenzen, davon die Hälfte der DAX‐30‐Unternehmen
  • Größte ECM-Entwicklungsabteilung in Europa

Die Software Doxis4

  • Standardisierte ECM-Software für Großkonzerne, Mittelstand und öffentliche Verwaltung
  • Eine einheitliche ECM-,BPM- und Collaboration-Plattform mit
    • einem übergreifenden Metadaten-Management
    • einer Vielzahl horizontaler und vertikaler Lösungen
    • einem hybriden BPM für alle Geschäftsprozesse von ad hoc bis stark strukturiert
    • einer Collaboration-Komponente für den sicheren Austausch von Informationen im Unternehmen und mit externen Partnern

*gemessen an Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.