www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

ECM-Plattform

Die neueste Generation von ECM revolutioniert das Informationsmanagement

Die digitale Transformation und daraus entstehende Geschäfts- und Servicemodelle, Prozessoptimierungen und neue Arbeitsweisen stellen Ihr Geschäftsprozess- und Informationsmanagement vor Herausforderungen. Dies hat in der Vergangenheit die Einführung von immer mehr IT-Systemen für einzelne Abteilungsanforderungen notwendig gemacht. Durchschnittlich vier Systeme nutzen deutsche Mittelständler laut dem Marktforschungsunternehmen IDC zur Verwaltung und Bearbeitung ihrer Dokumente. Die Folge: IT-Informationssilos, stockende Geschäftsprozesse, Medienbrüche. Dem Mitarbeiter fehlen wichtige Informationen innerhalb der Geschäftsvorgänge, Projekte oder Aufgaben. Für die IT bedeuten diese Umstände erhebliche Ressourcenaufwände durch Administration und Integration sowie hohe Wartungs- und Support-Kosten. Die Systemvielfalt wird zur Last für das gesamte Unternehmen, von einzelnen Mitarbeitern über Fachabteilungen bis hin zur Geschäftsführung.

ECM: heute für morgen

Die vier großen Themen Geschwindigkeit, Kundennähe, Innovation und Agilität durchziehen alle Prognosen und beherrschen die CIO-Agenda in den kommenden Jahren. Es gibt kein einheitliches Patentrezept, aber die neueste Generation von Enterprise Content Management bietet Antworten auf zentrale Herausforderungen der Zukunft und schafft alle Voraussetzungen für ein durchgängiges Informationsmanagement: zur Aufbewahrung und Verbreitung von Informationen in Ihrem Unternehmen, für End-to-End-Prozesse, Agilität und Compliance. Auch wenn Sie zunächst mit einer Lösung für eine Abteilung oder Aufgabenstellung starten (Archivierung, Vertragsmanagement, Rechnungseingang, Aktenlösungen etc.), profitieren Sie von den Ausbaumöglichkeiten einer einheitlichen ECM-Plattform, die Content Services, BPM und Collaboration vereint, die Systemvielfalt harmonisiert und die Komplexität der IT-Landschaft reduziert. Business-Templates helfen Ihnen, unterschiedlichste Anforderungen schnell zu realisieren.

Vielen Unternehmen mangelt es noch an einer klar definierten ECM-Strategie, einem Bewusstsein darüber, dass ECM neben dem ERP- und CRM-System die dritte strategische Säule eines Unternehmens darstellt. Dies bestätigt eine Studie des Marktforschungsinstituts IDC: Nur knapp ein Viertel der befragten Unternehmen konnte den Begriff „ECM“ korrekt erläutern. Viele setzen Old-School-DMS-Lösungen zudem gedanklich mit Enterprise Content Management gleich und verkennen damit ein riesiges Nutzenpotenzial.  

Revolution im Informationsmanagement

Haben Sie auch noch keinen ECM-Aktionsplan? Dann melden Sie sich zu unserem IT-Business Breakfast „ECM Agenda 2017 – Von der Strategie zur richtigen Technologie“ an. Erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Strategie Ihre IT-Landschaft konsolidieren und Informationen aus unterschiedlichen Anwendungen zusammenführen. Informationen finden statt suchen, Transparenz schaffen statt Chaos, Einfachheit leben statt unter der Komplexität leiden. Wir geben Ihnen einen ECM-Aktionsplan an die Hand, der Ihnen den Weg zu Ihrem zukunftsfähigen Informationsmanagement weist. Melden Sie sich gleich an und werden Sie zum ECM-Leader!

Weitere Möglichkeiten und Tipps, wie Sie ihre Systemvielfalt harmonisieren und die IT-Landschaft konsolidieren, zeigen wir Ihnen gerne in einer Live-Demo.

« Zurück

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »
Weiterführende Informationen im +Content
12x BESSER - Return on Information mit Doxis4
Broschüre

12x BESSER - Return on Information mit Doxis4

Broschüre »
„Westfalen Way to Win”: Mit Energie und ECM erfolgreich
Anwenderbericht

„Westfalen Way to Win”: Mit Energie und ECM erfolgreich

Anwenderbericht »