GoBD-ready!

Doxis4 GoBD-Zertifizierung

GoBD-zertifiziert

Mit Doxis4 arbeiten Sie GoBD-konform.

Doxis4 erfüllt die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD). Das hat die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ebner Stolz bestätigt. Bei der Prüfung des Software-Entwicklungsverfahrens sowie der unveränderbaren Speicherung der Dokumente stützt sich Ebner Stolz auf die IDW PS 880-Zertifizierung für ausgewählte Doxis4-Module der Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft Deloitte & Touche.

Test-Szenario mit Doxis4

Das ERP-System SAP diente Ebner Stolz bei der Software-Prüfung als Referenz. Da SER einen in SAP integrierten Rechnungsprüfungs-Workflow und zudem einen Workflow auf Basis von Doxis4 anbietet, der mit beliebigen ERP-Systemen kombiniert werden kann, wurden auch diese beiden Varianten einer Prüfung unterzogen. Die umfangreichen Software-Tests umfassten:

  • das Klassifizieren der elektronischen Rechnungen
  • das Extrahieren & Verarbeiten der Rechnungsdaten inklusive Abgleich mit dem ERP-System
  • die revisionssichere Archivierung

 


Die geprüften Module der Software Doxis4 iECM-Suite können für die ordnungsmäßige Buchführung als angemessen und funktionsfähig angesehen werden.

Fazit von Ebner Stolz nach Abschluss der Prüfung von Doxis4

Whitepaper

GoBD einhalten mit ECM: Das müssen Sie wissen

Die GoBD konkretisieren die Ordnungsmäßigkeitsanforderungen der Finanzverwaltung an den Einsatz von IT bei der Buchführung und bei sonstigen Aufzeichnungen. Sie sind seit dem 01. Januar 2015 gültig und gelten für alle nach dem 31. Dezember 2014 beginnenden Veranlagungszeiträume. Was müssen Sie konkret beachten, um die GoBD zu erfüllen? Wir haben Ihnen die wichtigsten Anforderungen zusammengefasst und zeigen Ihnen, wie Doxis4 Sie beim Erfüllen der Vorgaben unterstützt.

Jetzt lesen

GoBD-Zertifikat anfordern

Bitte füllen Sie alle Felder des Formulars vollständig aus. Wir senden Ihnen das Zertifikat anschließend auf dem Postweg zu.