www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

„„Das strategische Ziel Nummer 1 der DEVK ist die Kundenzufriedenheit. Das erreichen wir nur, wenn wir schnell und auskunftsfähig sind.“”

Markus Schiffer, Großprojektleiter der Hauptabteilung Projekt- und Portfoliomanagement, DEVK
Logo DEVK
Unternehmen DEVK Versicherungen
Thema Vorgangsorientiertes Versicherungsmanagement vom Versicherungsantrag bis zur Schadenabwicklung
Branche Versicherung
Mitarbeiter Rund 6.000
Umsatz Ca. 3 Mrd. (2016)
Unternehmenssitz Köln
Integration SAP, MS Office/Outlook, PARIS (Bestandssystem)
Projektraum Deutschland
Weiterführende Informationen im +Content
Anwenderbericht DEVK Versicherungen
Anwenderbericht

„DEVK. Gesagt. Getan. Geholfen“: Mit vorgangsorientiertem DMS von SER

Anwenderbericht »
Short Best Practice: DEVK Versicherungen
Short Best Practice

DEVK Versicherungen: Vorgangsorientiertes Versicherungsmanagement vom Versicherungsantrag bis zur Schadenabwicklung

Short Best Practice »

Projekt-Steckbrief

Ausgangssituation

Das strategische Ziel Nummer 1 der DEVK ist Kundenzufriedenheit. Das erreicht sie nur mit schnellen Prozessen, niedrigem Ressourceneinsatz und hoher Servicequalität. Statt langwieriger papierbasierter Vorgänge entschied sie sich für eine durchgehend digitale Vorgangsbearbeitung. Dafür setzt sie heute spartenübergreifend auf Doxis4. Mit automatisierter Posteingangsbearbeitung, Doxis4 eAkten und Workflow-Unterstützung gelingt der DEVK ein digitales, vorgangsorientiertes Versicherungsmanagement. Die dezentralen Regionaldirektionen werden optimal ausgelastet und Bearbeitungszeiten minimiert: Die Versicherungsnehmer erhalten besten Service.

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen +Content

  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • PDF Download-Möglichkeit
  • Ausführlicher Referenzbericht zum Herunterladen

Registrierung