„Unser Ziel war es, den Rechnungsdurchlauf zu verkürzen, effizienter und revisionssicher zu gestalten. Dies ist uns mithilfe von SER gelungen. Ein Gewinn für das Unternehmen und vor allem für die Mitarbeiter.”

Gundolf Hallmann, Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen
Logo bofrost*
Unternehmen bofrost*
Thema Automatisierte Rechnungseingangsbearbeitung mit SAP-Integration und Rechnungsprüfungsworkflow
Branche Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten
Mitarbeiter 10.754
Umsatz 1.216 Mio. € (2014/2015)
Unternehmenssitz Straelen
Integration SAP
Projektraum weltweit
Weiterführende Informationen im +Content
Internationales Invoice Management mit SAP und SER bei bofrost*
Short Best Practice

Internationales Invoice Management mit SAP und SER bei bofrost*

Short Best Practice »

Projekt-Steckbrief

Ausgangssituation

Bei bofrost*, dem europäischen Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten, fand die Verarbeitung von Eingangsrechnungen bis vor einigen Jahren durch Papier statt. Der hohe Anteil manueller Tätigkeiten inkl. der Erfassung der Rechnungsdaten in SAP kostete viel Zeit. bofrost* entschied sich daher für automatisiertes Invoice Management mit Doxis4 und einer tiefen SAP-Integration

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen +Content

  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • PDF Download-Möglichkeit
  • Ausführlicher Referenzbericht zum Herunterladen

Registrierung