„Eine außergewöhnliche Kombination aus technischen Herausforderungen und ideellen Werten! Was das Bundesarchiv für die Bundesrepublik Deutschland ist, ist das HistoryCenter für das Unternehmen Storck: dokumentierte Tradition im Zeitalter der Globalisierung!”

Dirk Stentzel Geschäftsprozess- Technologien AUGUST STORCK KG
August Storck KG - HistoryCenter
Unternehmen August Storck KG - HistoryCenter
Thema elektronisches HistoryCenter für die Unternehmensgeschichte
Branche Süßwarenindustrie
Mitarbeiter Über 5.000
Unternehmenssitz Berlin
Projektraum Deutschlandweit

Projekt-Steckbrief

Ausgangssituation

Im HistoryCenter der AUGUST STORCK KG lagern Materialien und Medien aus der über 100-jährigen Geschichte des Unternehmens. Die Spanne der Materialarten umfasst dabei eine immense Bandbreite, angefangen von papierbasierten Originalen wie Fotos, Fotoalben und Preislisten über Muster für Verpackungsmaterialien wie Bonbonwickler, Beutelfolien und Etiketten bis hin zu diversen Video- und Tonträgerformaten. Sie stellen einen unschätzbaren ideellen Wert für das Unternehmen mit seinen westfälischen Wurzeln dar. Um diesen Wert über weitere Jahrzehnte zu bewahren, wurde neben einer Umstrukturierung/Optimierung der Aufbewahrung (Lagerort, Klima etc.) der physischen Originale auch eine Digitalisierung der Originale vorgenommen. Als Zukunftsoption wurde Wert darauf gelegt, die digitalisierten Dokumente einem größeren Benutzerkreis zur Verfügung stellen zu können und so die Storck-Geschichte (er)lebbar zu gestalten.

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen +Content

  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • PDF Download-Möglichkeit
  • Ausführlicher Referenzbericht zum Herunterladen

Registrierung