„DEVK. Gesagt. Getan. Geholfen“: Mit vorgangsorientiertem DMS von SER

Anwenderbericht

Anrede *
Ihr Vorname: *
Ihr Nachname: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
Anrede *
Empfänger: Vorname: *
Empfänger: Nachname: *
Empfänger: E-Mail-Adresse: *
Teilen
Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichtfelder aus.
Vielen Dank! Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Anwenderbericht DEVK Versicherungen

Das Ziel der DEVK war es, Anträge, Policen, Schadenmeldungen etc. vom Posteingang an elektronisch zu bearbeiten, um schnellsten Service zu garantieren. Daher entschied sich der Versicherer für die Einführung von Doxis4. Über die automatisierte Posteingangsverarbeitung erhalten Mitarbeiter standortübergreifend die zu bearbeitenden Schadenmeldungen und Anträge in ihren elektronischen Postkorb. Je nach den Anforderungen der Fachbereiche nutzt die DEVK für das Lenken der Dokumente die Workflow-Unterstützung von Doxis4 oder das mit dem Doxis4-Archiv integrierte SAP Claims Management. Digitale Personen-, Vertrags- und Schadenakten ermöglichen den Mitarbeitern die Recherche von weiteren kontextbezogenen Versicherungsdokumenten über Sparten und Fachanwendungen hinweg. Das Ergebnis spüren die Versicherungsnehmer im schnellen und kompetenten Service der DEVK.

Kunde: DEVK Versicherungen

Bitte anmelden oder registrieren!
Merken
Teilen

Möchten Sie sich diesen Inhalt in Ihrem Profil merken?

Führen Sie eine kostenlose Registrierung durch, um diese Funktion mit einem SER +Account nutzen zu können.

zur Registrierung

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen

Wenn Sie diesen +Content und viele weitere Zusatzinhalte von SER nutzen möchten, dann registrieren Sie sich jetzt!

Sie sind schon registriert? Dann melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an.

Registrierung

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.