www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Großer Zuspruch für SER

Swiss eHealth Summit

(28.08.2012 - Oberentfelden) „Wir haben grossen Zuspruch für unseren Markteintritt in den Schweizer Spitalmarkt erhalten“, freut sich Albert Baumberger, Geschäftsführer der SER Solutions Schweiz AG über die gelungene Teilnahme am Swiss eHealth Summit. Die SER Solutions Schweiz AG war bei diesem wichtigen Schweizer Branchen-Event nicht nur mit einem gut besuchten Messestand als Aussteller vertreten. Der Software-Spezialist bereicherte auch das Kongressprogramm.


SER nutzte den diesjährigen eHealth Summit zum Eintritt in den Schweizer Spitalmarkt. Die Veranstaltung bot den idealen Rahmen, Strategie und Software-Lösungen der SER für Enterprise Content Management (ECM) im Spital vorzustellen. Auf besonderes Interesse der Besucher stiessen Lösungen für elektronische Patienten- und Administrationsdossiers sowie die automatisierte Rechnungseingangsverarbeitung. Dank der Live-Präsentationen am Messestand konnten sich die zahlreichen Vertreter Schweizer Spitäler ein Bild davon machen, wie sie ihre dokumentenzentrierten Prozesse effizienter gestalten und sich damit gegen den verschärften Kostendruck durch die DRG-Einführung wappnen können. „Die einheitliche und vollständige ECM-Systemarchitektur stellt einen Mehrwert für Spitäler dar. Statt Insellösungen für einzelne Abteilungen und Bereiche bieten wir mit DOXiS4 eine umfassende klinikweite Dokumentenlogistik“, berichtet Peter Blösch, Leiter des Competence Center HealthCare.

Auf Empfehlung der SER stellte Vivantes aus Berlin im Kongressprogramm seine Evaluierung der Systemarchitektur und der Einsatzmöglichkeiten eines IHE-konformen Archivs vor. Vivantes-CIO Gunther Nolte präsentierte dazu sein Proof of Concept, mit dem das Berliner Netzwerk für Gesundheit die Anforderungen an ein zentrales, IHE-konformes Archivsystem definiert.

Das Round Table-Gespräch des Veranstalters widmete sich dem Thema „Digital Care – IT im Spannungsfeld zwischen ökonomischem Druck und wachsenden Ansprüchen an Beitrag zu Qualität und Behandlungseffizienz”. Peter Blösch wies in der Diskussion auf das grosse Potenzial von elektronischer Archivierung und Patientendossiers hin, die Patientenversorgung durch höhere Informationsverfügbarkeit zu verbessern und gleichzeitig die Prozesse im Spital effizienter zu gestalten. Die Besucher aus den verschiedenen Spitälern zeigten sich sehr interessiert daran, die Einführung der DRGs zu nutzen, um von den hergebrachten, papierbasierten Prozessen abzurücken und die Rentabilität ihrer Häuser dadurch zu verbessern.

Großer Zuspruch für SER

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Schweiz AG
Public Relations
Ausserfeldstrasse 9
CH-5036 Oberentfelden
www.ser.ch
presse@ser.de

Ansprechpartner(in)

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Über das Competence Center Healthcare der SER Solutions Schweiz AG

Unsere Vision ist das papierlose Spital. Mit Doxis4 iECM können wir diese Vision für Ihr Spital zur Realität werden lassen. Durch die Ganzheitlichkeit von eArchiven, eAkten und eProzessen in nur einer Enterprise Content Management-Technologie erhalten Sie maximale Informationseffizienz und Prozessagilität für Ihr gesamtes Spital.

Seit fast 16 Jahren sind wir erfolgreich in der Schweiz. Mit dem Competence Center HealthCare betreut die SER Solutions Schweiz AG aus Oberentfelden den Spitalmarkt kompetent von der ECM-Einführung bis hin zum langfristigen Support.

SER bietet dem europäischen Gesundheitsmarkt seine Erfahrungen aus weit mehr als 2.000 ECM-Projekten, davon rund 20 Prozent im HealthCare-Markt. Seit vielen Jahren setzen z.B. die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft (KAGes), die Berliner Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, die ATEGRIS Gruppe, die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau, die Thoraxklinik des Universitätsklinikums Heidelberg, das Centre Hospitalier de Meaux und GCS Amplitude ihr Vertrauen in SER.

Über die SER Solutions Schweiz AG

Die SER Solutions Schweiz AG steht für erfolgreiche Enterprise Content Management-Projekte. Die Kombination von lokalem Know-how und der marktführenden ECM-Software der international agierenden SER Group garantiert höchste Qualität. Und das ist, was Schweizer Unternehmen und Verwaltungen schätzen!

Quer durch alle Branchen arbeiten mittelständische und grosse Unternehmen mit der innovativen und intelligenten Doxis4 iECM-Software von SER. Unseren Erfolg verdanken wir unseren erfolgreichen Projekten, treuen Kunden und einem 20 Mitarbeiter starken interdisziplinären Team.

Seit 1998 betreuen wir namhafte Unternehmen der Schweizer Wirtschaft wie die Helvetia Versicherungen, Sunrise, Zürcher Kantonalbank, PAX, Weidmann, Habasit, Solothurner Spitäler, Hero, Steuerverwaltung Aargau, u.v.m. Von unserem Standort Oberentfelden aus bieten wir Ihnen die Ressourcen und den Lokalkolorit für erfolgreiche und ökonomische ECM-Projekte.

Demo Contact