www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Bunter-Kreis-Büro nun auch in der Kölner Uniklinik

Erlös der SER-Spendenaktion gut angelegt

(30.03.2015 - Bonn / Köln) Am 20. März öffnete der Bunte Kreis Rheinland zum ersten Mal seine Türen für Familien mit schwerkranken Kindern in Köln. Endlich gibt es für diese Menschen neben dem Büro in der Bonner Kinderklinik auch eine Anlaufstelle in der Kölner Uniklinik. Die SER unterstützte den Bunten Kreis dabei mit dem Erlös der Weihnachtsspendenaktion 2014.


Direkt hinter dem Haupteingang der Kölner Uniklinik an der Kerpener Straße und neben der Kindernotfallpraxis der Uniklinik liegt das Gebäude mit der Nummer 26. Im Erdgeschoss leitet Britta Neumann, Nachsorgeschwester beim Bunten Kreis, das rund 60 qm große Büro, das dienstags bis freitags von 9-14 Uhr geöffnet sein wird. Sie hat hier gemeinsam mit zwei weiteren Nachsorgeschwestern und einer Sozialpädagogin allein im vergangenen Jahr 60 Familien mit schwerkranken Kindern betreut.

Nachsorgeschwestern des Bunter Kreis Rheinland (v.l.n.r.) Dagmar Kirsche, Maren Kroll, Susanne Trusch-Markgraf, Susanne Vaudlet, Britta Neumann, Sonja Philippi mit Dr. Angela Kribs (Mitte) Foto: Bunter Kreis

Die hohen Brandschutzbestimmungen der Uniklinik trieben die Einrichtungskosten der neuen Räume mit Fußböden, Licht, Büromöbeln und Computern in die Höhe. „Mit unseren bescheidenen Mitteln hätten wir dieses alleine gar nicht stemmen können und sind umso dankbarer für die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren“, so Inka Orth, Vorsitzende des Bunter Kreis Rheinland. „Nur mit ihrer Hilfe war es uns möglich, in relativ kurzer Zeit diesen für unsere Arbeit wichtigen Standort zu eröffnen. Und natürlich gilt unser besonderer Dank der Uniklinik Köln, mit der wir im vergangenen Jahr den Kooperationsvertrag schließen konnten.“ Den Dank nahmen stellvertretend Prof. Dr. Lutz Weber, Geschäftsführender Oberarzt der Kinderklinik, Dr. Angela Kribs, Neoantologin und Pädiatrische Intensivmedizinerin sowie einige Krankenschwestern der Kinderklinik entgegen.

(v.l.n.r.) Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer der VRS GmbH; Inka Orth, Vorsitzende des Bunter Kreis Rheinland, Prof. Dr, Lutz Weber, Geschäftsführender Oberarzt der Kinderklinik Köln; Johannes Breuers, Geschäftsführer der SER Solutions Deutschland GmbH (Foto Bunter Kreis)

Die SER-Gruppe, vertreten durch ihren Geschäftsführer Johannes Breuers, spendete insgesamt 10.000,- Euro, die Hälfte davon für das Projekt „Geschwisterkinder“, die andere Hälfte für das Kölner Büro. Weitere Sponsoren waren u.a. der Verkehrsverbund Rhein-Sieg, die Deutsche Post Direkt GmbH und die Aktion Mensch. „Ich bin sicher, dass wir von diesem neuen Standort aus viele Familien optimal betreuen können“, so Inka Orth.

Bunter-Kreis-Büro nun auch in der Kölner Uniklinik

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SERgroup Holding International GmbH
Public Relations
Kurfürstendamm 21
D-10719 Berlin
www.ser-solutions.com
press@ser-solutions.com

Ansprechpartner(in)

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Über Bunter Kreis Rheinland

Der Bunte Kreis Rheinland hat im vergangenen Jahr an seinen fünf Standorten 286 schwerkranke Kinder, deren Familien und Geschwisterkinder in der Region betreut. 20 Kinderkrankenschwestern, 4 Sozialpädagogen und 2 Psychologen kümmern sich um diese Familien, die im Großraum Köln, St. Augustin, Bonn oder in Koblenz leben. Der Bunte Kreis kooperiert hier sehr eng mit der Universitätskinderklinik Köln, der Asklepios Kinderklinik in St. Augustin, der Universitätskinderklinik und dem Marienhospital Bonn sowie mit dem Kemperhof in Koblenz. Es sind krebs-, chronisch oder plötzlich schwer erkrankte Kinder und Jugendliche sowie Frühgeborene mit ihren Familien, die unter medizinischen und psychosozialen Belastungen leiden bzw. deren Behandlung koordiniert werden muss. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.bunterkreis.de.

Über die SER Group

SER ist größter europäischer Softwarehersteller* von Enterprise Content Management-Komplettlösungen rund um den digitalen Workplace. Mit über 550 Mitarbeitern in 15 Gesellschaften an 22 eigenen internationalen Standorten bietet SER seinen Kunden vor Ort persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und Wartung. Hinzu kommt ein Netzwerk von erfahrenen Partnern. Insgesamt zählen weltweit mehr als 2.000 Referenzen – davon die Hälfte der DAX-30-Unternehmen – mit mehr als 1 Mio. Anwendern zu den Kunden der SER.

Seit 30 Jahren entwickelt SER Software „Made in Germany“ für Unternehmen jeder Branche sowie öffentliche Verwaltungen und internationale Organisationen. Die komplett serviceorientierte Doxis4 iECM-Suite ist ein technologischer Meilenstein und bietet flexible Möglichkeiten für jedes ECM-Szenario. Zum Lösungsangebot gehören elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement, elektronische Akten und Business Process Management, die automatisierte Posteingangsverarbeitung und eMail-Archivierung.

* SER ist als Nummer 1 der größte europäische ECM-Hersteller gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.

Demo Contact