www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

ENTSCHEIDERFABRIK Sommer-Camp zu Gast bei SER

Intensive Arbeitsatmosphäre und stimmungsvolles Rahmenprogramm begeisterten die Teilnehmer

(22.06.2012 - Bonn) Das Sommer-Camp der ENTSCHEIDERFABRIK fand in diesem Jahr in Neustadt/Wied bei Gastgeber SER HealthCare Solutions statt. Vom 10. - 12. Juni trafen sich 60 Gesundheitsexperten, Berater, Klinik- und Industriepartner, um die fünf IT-Schlüsselthemen des Jahres 2012 intensiv zu diskutieren und in Workshops inhaltlich voranzutreiben. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von der kreativen und offenen Atmosphäre, die SER für das diesjährige Sommer-Camp geschaffen hatte. Das „Wein-Sommer-Camp“ am Abend bildete den perfekten Rahmen für das Networking.


„Eine rundum gelungene Veranstaltung: Das Sommer-Camp 2012 bei SER hatte einen professionellen Gastgeber, eine tolle Location und eine sehr gelungene Abendveranstaltung. All das trug dazu bei, dass die Teilnehmer motiviert und engagiert an den fünf IT-Schlüssel-Themen arbeiten konnten. Die SER legte als Gastgeber des Sommer-Camps 2012 in Neustadt/Wied die Latte für künftige Gastgeber auf ein sehr hohes Niveau, das insbesondere der intensiven Workshop-Arbeit zugutekam. Wir sind sehr zufrieden mit den Arbeitsergebnissen, die wir als ENTSCHEIDERFABRIK auf der Medica präsentieren werden“, lobte Dr. Pierre-Michael Meier, Stv. Sprecher des IuiG-Initiativ-Rates des Veranstalters ENTSCHEIDERFABRIK. Dr. Meier übermittelte auch die besten Glückwünsche vom Sprecher, Peter Löbus, und verteilte an die Berater der fünf IT-Schlüssel-Themen von ihm gezeichnete Buch-Geschenke für ihr Engagement. Dr. Wolrad Rube, Vorstand im VuiG e.V. (Einer der 16 Verbände, die in der IuiG organisiert sind.), ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit SER bei der Durchführung des diesjährigen Sommercamps sorgte für äußerst professionelle Arbeitsbedingungen in äußerst angenehmer Atmosphäre.“

Intensive Workshop-Arbeit an den fünf IT-Schlüsselthemen

Ziel des ENTSCHEIDERFABRIK Sommer-Camps war es, über die im Februar gewählten fünf IT-Schlüsselthemen eingehend zu diskutieren. Sie lauten: „Evaluation von mobilen Endgeräten für den Einsatz bei mobiler Visite, bei Pflege u. in anderen Szenarien“, „Mobility Solutions für das Fallakten-Portal Fall-Akte Plus auf der Basis von Soarian Integrated Care“, ”Effizienzsteigerung im Patientenkontakt durch elektronischen Ersatz von patientenunterschriebenen Dokumenten (Patientenaufklärung 2.0)”, „Effizientes Management der Massen an medizinischen und administrativen Daten unter Berücksichtigung von Zukunfts- und Investitionssicherheit“ und „Risiko- und Potentialanalysen anhand von Geo- und Marktdaten für ein strategisches Konzernmanagement in der Gesundheitswirtschaft“. Die an den ausgewählten fünf Schlüsselthemen beteiligten Berater und Anwender erläuterten den aktuellen Stand ihrer Projekte und stellten sie in den Workshops zur Diskussion. Im Anschluss wurden die Ergebnisse allen Teilnehmern vorgestellt.

Gastgeber Manfred Zerwas, Geschäftsführer der SER HealthCare Solutions GmbH, hatte es sich nicht nehmen lassen, die Teilnehmer des Sommer-Camps bei der Begrüßung auf eine Zeitreise durch die bewegte Geschichte von Rheinland-Pfalz mitzunehmen. Einen klaren Blick auf Gegenwart und Zukunft bewies er mit der Vorstellung des Hightech-Unternehmens SER. Der Software-Hersteller ist seit fast 30 Jahren Vorreiter im Bereich Dokumentenlogistik und hat auch für den Krankenhaussektor spezialisierte State-of-the-Art-Lösungen im Portfolio. Als Mitglied der ENTSCHEIDERFABRIK stellte SER seine Europazentrale in Neustadt/Wied gern als Veranstaltungsort für das diesjährige Sommer-Camp zur Verfügung.

Networking im „Wein-Sommer-Camp“

Kein Sommer-Camp ohne Networking – und mit dem „Wein-Sommer-Camp“ am Abend des ersten Veranstaltungstages bot SER den perfekten Rahmen dafür. Auf dem Programm stand ein „Wein- und Genuss-Abend“ mit der deutschen Weinprinzessin Ramona Sturm, die charmant die Vorzüge deutscher und insbesondere der rheinland-pfälzischen Weine vorstellte. Bei der anschließenden Weinprobe konnten sich die Besucher dann gleich von der hohen Qualität der Weine überzeugen. Die Weingüter Theo Loosen, Klotten / Mosel und Heinz Gilles, Treis-Karden / Mosel, präsentierten ihre Weine und diskutierten mit den Gästen über Geschmack und Charakteristiken. Musikalisch untermalt wurde der Abend durch den virtuosen Jazz-Musiker Dirko Juchem, der sich über die Grenzen der Region hinaus einen guten Namen gemacht hat.

Wie den Teilnehmern das Sommer-Camp gefiel:

Dr. Carl Dujat, Vorsitzender des Vorstands promedtheus AG:
„Das diesjährige Sommer-Camp der ENTSCHEIDERFABRIK bei SER in Neustadt/Wied war aus meiner Sicht ein besonderer Erfolg. Neben der perfekten Arbeitsumgebung - sowohl für die Arbeit im Plenum als auch in den einzelnen Themengruppen - haben die KollegInnen von SER für ein sehr würdiges und stilvolles Rahmenprogramm gesorgt, welches allen TeilnehmerInnen ausnehmend gut gefallen haben dürfte. So muss ENTSCHEIDERFABRIK sein und macht Spaß!“

Dr. Uwe Günther, Geschäftsführer, Sanovis GmbH:
„Ein gelungenes ENTSCHEIDERFABRIK Sommer-Camp in den Räumen der SER HealthCare Solutions GmbH. Die innovative, inspiratorische und gastfreundliche Atmosphäre der SER spiegelt perfekt den Geist der ENTSCHEIDERFABRIK wider.“

Volker Lowitsch, Leiter Geschäftsbereich IT, Universitätsklinikum Aachen:
„Die kreative und offene Atmosphäre, die SER als Gastgeber des Sommer-Camps 2012 geschaffen hat, war wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Bearbeitung und konstruktive Diskussion der fünf IT-Schlüssel-Themen 2012. Ich habe dieses Sommer-Camp als das bisher inspirierendste empfunden.“

Gunther Nolte, Ressortleiter Informationstechnologie und Telekommunikation, Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH:
„Neben der außerordentlich hohen inhaltlichen Qualität der Themeninhalte und erzielten Arbeitsergebnisse überzeugte die optimale Veranstaltungsorganisation in Vorbereitung, Koordinierung, Terminmanagement und Durchführung ebenso wie die konstruktive, offene und kreative Arbeits- und Umgebungsatmosphäre als Garant für den Veranstaltungserfolg.“

Weiteres Bildmaterial zur Abendveranstaltung senden wir Ihnen gern zu. Bitte anfordern unter: presse@ser.de.

ENTSCHEIDERFABRIK Sommer-Camp zu Gast bei SER

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.ser.de
presse@ser.de

Ansprechpartner(in)

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Über die SER Group

SER ist größter europäischer Softwarehersteller* von Enterprise Content Management-Komplettlösungen rund um den digitalen Workplace. Mit über 550 Mitarbeitern in 15 Gesellschaften an 22 eigenen internationalen Standorten bietet SER seinen Kunden vor Ort persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und Wartung. Hinzu kommt ein Netzwerk von erfahrenen Partnern. Insgesamt zählen weltweit mehr als 2.000 Referenzen – davon die Hälfte der DAX-30-Unternehmen – mit mehr als 1 Mio. Anwendern zu den Kunden der SER.

Seit 30 Jahren entwickelt SER Software „Made in Germany“ für Unternehmen jeder Branche sowie öffentliche Verwaltungen und internationale Organisationen. Die komplett serviceorientierte Doxis4 iECM-Suite ist ein technologischer Meilenstein und bietet flexible Möglichkeiten für jedes ECM-Szenario. Zum Lösungsangebot gehören elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement, elektronische Akten und Business Process Management, die automatisierte Posteingangsverarbeitung und eMail-Archivierung.

* SER ist als Nummer 1 der größte europäische ECM-Hersteller gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.

Demo Contact