www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Rückblick Gartner Symposium/ITxpo

So planen CIOs die Zukunft des Digital Workplace

Unter dem diesjährigen Motto „Rise to the Challenge“ kamen mehr als 5.000 CIOs und IT-Leaders vom 8.11. – 12.11.2015 zum Gartner Symposium/ITxpo in Barcelona zusammen. Als Platinum Sponsor hat das SER-Team vor Ort das Thema „ECM Excellence for the Digital Workplace“ sowohl über den Messeauftritt (ITxpo) als auch als Teil des offiziellen Konferenzprogramms (Symposium) auf der CIO-Agenda positioniert.

Der internationale Austausch des SER-Teams zum Thema Digital Workplace mit CIOs und IT-Experten bestätigte, dass ECM Excellence für Unternehmen ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsplatzes der Zukunft ist.

Vortrag: Transforming DHL’s Workplace through Mulitfunctional Document Management
Markus D. Hartbauer (SER) beim Vortrag „Transforming DHL’s Workplace through Mulitfunctional Document Management"

Auch der SER-Vortrag, der die Einführung und die daraus resultierenden Vorteile des multifunktionalen Dokumentenmanagements bei DHL Express thematisierte, war ein voller Erfolg. DHL Express hat mit Hilfe von Doxis4 im Unternehmen den Digital Workplace mit täglich mehr als 5.000.000 neuen Dokumenten entwickelt.

Planen Sie für die Digitale Zukunft

Darüber hinaus standen beim Gartner Symposium die Weiterentwicklung der Kernkompetenz der IT (Renovating the IT Core), das Wachstum des Unternehmens durch IT (Drive Business Growth) sowie Führungsqualitäten in der IT (Leadership) im Mittelpunkt.

Gartner Symposium/ITxpo

Besonders interessant waren dabei die Vorträge rund um das Thema „Planen Sie für die Digitale Zukunft“ (Plan for the Digital Future), deren Kernthesen wie folgt zusammenzufassen sind:

  1. Disruption als Treiber für Innovation wird immer relevanter. Disruptive Innovationen kommen heute oft nicht mehr von klassischen Marktbegleitern, sondern digitalen Unternehmen, die die Branche „von außen“ aufrollen. Beispiele hierfür sind Google und Tesla – beide arbeiten an Autos der Zukunft, sind aber keine klassischen Autobauer. Daher ist es wichtig, selbst disruptive Innovationen hervorzubringen und sich mit digitalen Geschäftsmodellen auseinanderzusetzen.
    Die Digitale Business Transformation ist in vollem Gange. Mit einem vollständig digitalen Geschäftsprozess- und Informationsmanagement unterstützt Doxis4 Unternehmen bei dieser Herausforderung.
  2. Die Bimodale Organisation schafft (zukünftiges) Wachstum durch das Einbeziehen neuer Technologien und Software. Die Anforderungen der Fachbereiche spielen dabei eine immer treibendere Rolle.
    CIOs müssen dabei in zwei Modi denken und ihre Aktivitäten daran ausrichten. Zum einen handelt es sich um die traditionelle IT, bei der es in erster Linie um Stabilität und Sicherheit der Bestandssysteme geht. Zum anderen geht es im zweiten Modus darum, welche Anforderungen die Fachbereiche an die IT stellen und dabei nach schnellen, unkonventionellen Lösungen suchen.
    Leistungsstarke Plattformlösungen wie Doxis4 vereinen dazu Agilität und Standardisierung. Mit Doxis4 cubeDesigner beispielsweise können Fachanwender ihre Lösungen einfach selbst designen – für Windows, Web und Mobilgeräte.
  3. Algorithmen und Smart Machines werden in Zukunft eine Vielzahl von Aufgaben autark übernehmen. Daran müssen sich nicht nur die Menschen selbst gewöhnen, auch die Unternehmensstrategie muss daran ausgerichtet werden.
    Die direkte, selbstständig gesteuerte Vernetzung von Maschinen ist unter dem Schlagwort Industrie 4.0 schon jetzt ein wichtiges Thema für Maschinen- und Anlagenbetreiber. Durch die Archivierung der dabei entstehenden umfangreichen Maschinendaten in Doxis4 sichern SER-Kunden beispielsweise deren Nachvollziehbarkeit.

Für alle diese Themen ist heute der CIO ein bedeutsamer Partner und Experte, der dem CEO und den Fachbereichen in unternehmensrelevanten Fragen zur Seite stehen muss. Diese strategische Entwicklung hat SER bei zahlreichen Kunden von Anfang an begleitet. 

SER mit dem Thema „ECM Excellence for the Digital Workplace“ vor Ort
SER mit dem Thema „ECM Excellence for the Digital Workplace“ vor Ort beim Gartner Symposium/ITxpo

« Zurück
18.11.2015   Calender Veranstaltungen  |  ECM, SER

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »