www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

SER Russland

Die ECM-Trends von Morgen

Sich verändernde Marktbedingungen erfordern von Unternehmen schnelle Reaktionen. Denn der direkte Zugriff auf aktuelle Informationen macht sie handlungsfähig – ein wichtiges Kriterium für die Wettbewerbsfähigkeit. Software-Lösungen, die wie Doxis4 ein modernes Enterprise Content Management (ECM) und Business Process Management (BPM) auf einer Plattform vereinen, sind dabei für Unternehmen die erste Wahl. Denn dank der Kombination beider Systeme erhalten sie eine zentrale Technologieplattform, die ihnen jederzeit ortsunabhängigen Zugriff auf ihre Informationen erlaubt. Gleichzeitig lassen sich hierüber dokumentenbasierte Geschäftsprozesse flexibel steuern.

Kundendokumente sicher im Griff

Reibungsloser Kundenservice ist heute ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Sie brauchen daher einen zentralen Speicherort, an dem alle Informationen über ihre Kunden zur Verfügung stehen. In Doxis4 wird zudem durch die Anbindung an Systeme wie ERP, CRM u.a.m. das gesamte Spektrum des Informationszugriffs rund um ihre Kunden abgedeckt. „Die schnelle Verfügbarkeit dieser relevanten Informationen ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil“, erklärt Vladimir Shakhov, Territory Sales Manager GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) bei SER Solutions International dem Magazin CRN. „Dabei ist der Schutz sensibler Daten selbstverständlich“, fügt er hinzu. Damit Kundendaten nicht in die falschen Hände geraten, stellt Doxis4 einen sicheren Netzwerkzugriff sowie individuelle Zugriffberechtigungen auf alle Dokumente bereit.

Bequemes Arbeiten an jedem Ort

Die veränderten Arbeitsbedingungen stellen weitere Anforderungen an ECM-Software: Immer mehr Unternehmen setzen auf mobile Geschäftsmodelle. Ob beim Kunden vor Ort oder auf Geschäftsreisen: Mit mobilen Geräten und virtuellen Räumen brechen die klassischen Bürogrenzen auf. ECM-Hersteller müssen darauf reagieren und virtuelle Räume für den Austausch von Dokumenten und die Steuerung von Projektzusammenarbeit in ihre Software-Lösungen integrieren. Doxis4 bietet einen solchen digitalen Workspace. Mit ihm können User unterwegs ebenso komfortabel und einfach arbeiten wie im Büro. Eine auf allen Endgeräten verfügbare nutzerfreundliche Oberfläche ist gefragter denn je.

ECM-Lösungen können heute nur erfolgreich sein, wenn Hersteller diese Faktoren berücksichtigen und sich schnell an veränderte Geschäftsbedingungen anpassen.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel online bei CRN.

« Zurück
10.10.2016   Calender Unternehmen  |  ECM, SER

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »
Weiterführende Informationen im +Content
12x BESSER - Return on Information mit Doxis4
Broschüre

12x BESSER - Return on Information mit Doxis4

Broschüre »
12x BESSER – Agile Geschäftsprozesse mit Doxis4
Broschüre

12x BESSER - Agile Geschäftsprozesse mit Doxis4

Broschüre »