www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

SharePoint

Ausgereifte Suchstrategie

In Microsoft SharePoint tauschen Mitarbeiter sich aus, erstellen und bearbeiten Websites, Dokumente, Präsentationen und recherchieren nach Informationen innerhalb des SharePoint-Portals. Der Zugriff auf andere Informationsquellen, wie eingegangene Post oder Daten aus dem ERP-System, ist aber innerhalb von SharePoint nur eingeschränkt möglich – vielfach müssen die Informationen aus verschiedenen Quellen bzw. Anwendungen selbst zusammengesucht werden.

Mit Doxis4 als zentralem Information Repository und dem Doxis4 Search Connector for SharePoint lässt sich diese Informationslücke schließen. Das Modul integriert sich direkt in das Search Connector Framework von SharePoint und erschließt damit das Doxis4 Content Repository als zusätzliche Informationsquelle für die SharePoint-Portalsuche. So wird Doxis4 Bestandteil einer SharePoint-basierten Federated Search-Strategie.

Der Anwender erhält so die Möglichkeit, aus der SharePoint-Oberfläche heraus nach allen Informationen im Doxis4 Content Repository per Volltext- oder Attributsuche zu recherchieren und direkt auf die Suchergebnisse zuzugreifen. Die Darstellung der Suche und Treffer erfolgt wie von der SharePoint-Suche gewohnt. Zusätzlich zum Titel werden Informationen wie Autor und Erstellungs-/Änderungsdatum dargestellt. Index­in­for­ma­tionen aus Doxis4 werden dazu den entsprechenden Share­Point-Attributen zugeordnet. Zur Anzeige eines Dokument­treffers aus dem Doxis4 Repository hat der Anwender zwei Möglichkeiten: Anzeige mit der im jeweiligen System verknüpften Anwendung (Word, Excel, PDF-Viewer usw.) – wie im SharePoint-Standard vorgesehen – oder Absprung und Anzeige in den Doxis4-Clients winCube oder webCube.

Der Doxis4 Search Connector for SharePoint führt als neues Modul des Doxis4 SharePoint Portal Connector die Integrations­strategie von Doxis4 iECM in die Microsoft SharePoint-Welt konsequent fort. Der Doxis4 SharePoint Portal Connector stellt WebParts für Microsoft SharePoint bereit, über die Portalbenutzer direkt auf Funktionen der Doxis4 iECM-Suite zugreifen können. Die aktuell verfügbaren WebParts umfassen Dokument- und Akten-Recherche sowie Trefferlisten mit Absprung auf winCube oder webCube, Trefferlisten mit hinterlegten Suchanfragen und Workflow-Postkörbe. Weitere WebParts für SharePoint und andere Portale sind geplant.

« Zurück
17.12.2013   Calender ECM-Lösungen  |  Microsoft

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »