www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl
Doxis4 Technologie

Doxis4 Digital Workspace:
Your Return on Information

Der Doxis4 Digital Workspace ist heute der Arbeitsplatz der Zukunft. Alle Informationen sind nur einen Klick entfernt: überall und jederzeit nutzbar, konsistent, verlässlich und sicher. Mit dem Doxis4 Digital Workspace lassen sich alle Informationen erfassen, sammeln, strukturieren, archivieren, finden und teilen. Egal, wo und wann Sie arbeiten und in welchen Apps Sie sich befinden.

Der Doxis4 Digital Workspace vernetzt Menschen besser. Er fördert die wissensbasierte Zusammenarbeit. Von einfachen To-do-Listen bis hin zu geregelten Geschäftsprozessen lassen sich Aufgaben und Vorgänge einfach erstellen, bearbeiten, steuern, synchronisieren und überwachen. Informationen werden mit Aufgaben, Vorgängen und Apps verknüpft. So gelangt mehr Wissen in Prozesse. Die Geschwindigkeit erhöht sich. Die Art und Weise, wie wir Informationen nutzen und sie in Geschäftsprozessen einsetzen, wird nachvollziehbar und transparent (Compliance). So bringt der Doxis4 Digital Workspace den entscheidenden ROI unserer Zeit: den Return on Information.

Von Teams und Abteilungen über ganze Unternehmen samt Partnern vernetzt Doxis4 die gesamte Wertschöpfung. Der Doxis4 Digital Workspace verbindet länderübergreifend Arbeits- und Sprachwelten: Über Organisationseinheiten und geografische Grenzen hinweg arbeiten Menschen in ihrer Sprache mit Doxis4 zusammen.

Der Doxis4 Digital Workspace steht für jegliche Apps der Doxis4 Enterprise Content Management-Suite. Er integriert andere Apps und lässt sich wiederum leicht integrieren. Die technologischen Möglichkeiten basieren auf der einzigartigen Doxis4-Technologie, die weltweit nach Gartner zu den zwanzig besten ECM-Technologien zählt. Ihre Leistungsfähigkeit hat die Doxis4 iECM-Suite in mehr als 2.000 Projekten und im Einsatz bei mehr als 1 Mio. Anwendern bewiesen.

Der Doxis4 Digital Workspace bezieht seine Inspiration aus der sich rasch verändernden Arbeitswelt. Er ist die Antwort auf eine Reihe von Trends wie die digitale Transformation von Geschäftsmodellen, das Erlangen digitaler Informationskompetenz sowie das Verarbeiten und Nutzen der Informationsflut.

Erfahren Sie mehr
Doxis4 Digital Workspace
  • Der Doxis4 Digital Workspace

    • führt unternehmensweit alle Informationen sicher zusammen („single source of truth“).
    • schafft Informationskompetenz („individual and corporate assets“).
    • fördert die wissensbasierte Zusammenarbeit in vernetzten Prozessen, Lieferketten und Projekten („global knowledge networks“).
Doxis4 ECM-Technologie

Die Doxis4 ECM-Technologie

Die Doxis4 iECM-Suite verbindet Capturing, Archivierung, Dokumentenmanagement (DMS), eAkten, Collaboration, Task- und Business Process Management (Workflow) sowie Wissensmanagement modular in einer einheitlichen, service-orientierten Enterprise-Content-Management-Plattform. Mit Doxis4 ist es möglich, unternehmensweit und standortübergreifend alle Informationen, unabhängig von Quelle und Format, zu erfassen, zu verwalten, zu bearbeiten, zu steuern, (revisionssicher) aufzubewahren und jederzeit wieder auszugeben. Doxis4 überwindet die Restriktionen vertikaler, dokumentenbasierter Informationssysteme, indem es Funktionen und Informationen redundanzfrei bereitstellt. Für eine tiefe Integration steht die offene API-Architektur, mit der sich Doxis4 in jede beliebige Business-Anwendung (ERP, CRM, HR etc.) integrieren lässt.

Hier erfahren Sie mehr über die Doxis4-Technologie: ihre agile Architektur, die ergonomischen Clients für Anwender und Administratoren sowie wichtige Zertifizierungen der Software-Suite.

Was ist ECM?Pfeil

Exklusiver +Content für registrierte Nutzer
Doxis4 in 12 Amtssprachen
Broschüre

Doxis4 in 12 Amtssprachen für 135 Länder

Broschüre »
12x BESSER - Return on Information mit Doxis4
Broschüre

12x BESSER - Return on Information mit Doxis4

Broschüre »
Doxis4 Consolidation Service
Whitepaper

Doxis4 Consolidation Service - Aufwände und Risiken bei der ECM-Migration minimieren

Whitepaper »
Doxis4 Integration
Fact Sheet

Integrationsmöglichkeiten der Doxis4 iECM-Suite – Doxis4 Integration

Fact Sheet »
SAP-Dokumente im DMS nutzbar machen
Fact Sheet

SAP-Dokumente im DMS nutzbar machen – Doxis4 AutoIndexer for SAP

Fact Sheet »
Massenscannen mit Doxis4 - Doxis4 Batch Scan
Fact Sheet

Massenscannen mit Doxis4 - Doxis4 Batch Scan

Fact Sheet »
Doxis4 Rendition Server
Fact Sheet

Serverseitige Formatkonvertierung – Doxis4 Rendition Server

Fact Sheet »
Client für mobile Endgeräte – Doxis4 mobileCube
Fact Sheet

Client für mobile Endgeräte – Doxis4 mobileCube

Fact Sheet »
Doxis4 webCube
Fact Sheet

Webbasierter Client der Doxis4 iECM-Suite – Doxis4 webCube

Fact Sheet »
Design Client der Doxis4 iECM-Suite – Doxis4 cubeDesigner
Fact Sheet

Design Client der Doxis4 iECM-Suite – Doxis4 cubeDesigner

Fact Sheet »
Digitale Büroorganisation und -automatisierung
Fact Sheet

Digitale Büroorganisation und -automatisierung – Doxis4 SmartOffice Plus

Fact Sheet »
Compliance Storage Lösungen: Sicher und zertifiziert
Fact Sheet

Compliance Storage Lösungen: Sicher und zertifiziert – Doxis4 safeLock

Fact Sheet »
Virtuelle Akten in SAP – Doxis4 Folder Cockpit for SAP
Fact Sheet

Virtuelle Akten in SAP – Doxis4 Folder Cockpit for SAP

Fact Sheet »
Storage, ILM, Replication & Retention
Fact Sheet

Storage, ILM, Replication & Retention – Doxis4 Storage-Related Services

Fact Sheet »

Agile Softwarearchitektur

Wer Agilität im Unternehmen verankern möchte, muss bei der Software-Auswahl ein besonderes Augenmerk auf deren Architektur legen. Das gilt auch und insbesondere für Enterprise Content Management (ECM). Weil Märkte – angetrieben durch die Globalisierung – sich durch Innovationen und schnell ändernde Kundenwünsche rasant verändern, ist IT-Agilität so wichtig. Mit dem Wandel verändern sich auch Geschäftsprozesse und Anwendungen. Das hat Auswirkungen auf den im Rahmen der Geschäftsprozesse bereitgestellten Content und die zugrunde liegenden Ordnungsstrukturen.

Die moderne Doxis4-Architektonik basiert auf einer flexiblen service-orientierten Architektur, die sich hinsichtlich Leistungsumfang, Funktionalität, Anzahl User etc. flexibel skalieren lässt.

Mehr zur agilen Doxis4-Architektur

IT-Agilität

  • leistet einen wesentlichen Beitrag zur Wett­bewerbs­fähigkeit moderner Unternehmen
  • bestimmt die Veränderungs­fähigkeit der Informations­verarbeitung, insbesondere im Hinblick auf schnell wachsende Kapazitäten (User, Datenvolumen etc.) und veränderte funktionale Anforderungen

13 Sprachen für 136 Länder

Die integrierte Enterprise Content Management-Suite Doxis4 steht in den folgenden 13 Amtssprachen von 136 Ländern zur Verfügung:

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Chinesisch, Persisch, Ungarisch und Arabisch.

Sprachübergreifend Arbeitswelten verbinden

Europa- und weltweit vertretene Unternehmen brauchen eine tragfähige Strategie und IT-Infrastruktur für ihr internationales Informationsmanagement. Einen wesentlichen Erfolgsfaktor stellen dabei skalierbare und mandantenfähige Architekturen für ECM- und BPM-Services – wie sie Doxis4 bietet – dar, die über Landes- und Sprachgrenzen hinaus global genutzt und zentral administriert werden können.

Doxis4 steht in 13 Amtssprachen für 136 der insgesamt 195 Länder umfassenden internationalen Staatengemeinschaft (nur UN-Mitgliedsstaaten wurden gezählt) zur Verfügung. Damit können international tätige Unternehmen ihren Mitarbeitern die gesamte Doxis4 iECM-Suite (Benutzeroberflächen und Metadaten) auch in ihren jeweiligen Amtssprachen zur Verfügung stellen.

Leistungsstarke Client-Familie

Mit Doxis4 winCube (für Windows), Doxis4 webCube (webbasiert) und Doxis4 mobile Cube (für Smartphones & Tablets) steht eine mächtige, flexibel kombinierbare Client-Familie für die Doxis4 iECM-Suite zur Verfügung. Verschiedene Einsatzbereiche und -orte lassen sich damit individuell abdecken.

Die Grundlage für die Arbeit mit Dokumenten, Akten, Vorgängen und Aufgaben bildet die leistungsstarke ECM-Infrastruktur der Doxis4 iECM-Suite mit dem zentralen Doxis4 Content Repository. Die verschiedenen Clients für Windows, Web und Mobilgeräte sind gleichzeitig in einer Lösung nutzbar. So arbeiten alle Mitarbeiter und ggf. externen Beteiligten auf dem gleichen, aktuellen Informationsstand und können je nach Arbeitssituation PC, Notebook, Tablet oder Smartphone nutzen.

Mehr über die Doxis4 Client-Familie

Doxis4-Anwenderclients

  • Doxis4 winCube: Ergonomischer ECM-Client für Windows-Arbeitsplätze
  • Doxis4 webCube: Universeller Web-ECM-Client für alle gängigen Browser
  • Doxis4 mobileCube: Digitale Aktentasche für Smartphones und Tablets

Doxis4 Administrationsclients

  • Doxis4 Admin zur technischen Basiskonfiguration und Systemadministration der kompletten Doxis4 iECM-Suite
  • Doxis4 cubeDesigner zur fachlichen Administration, Pflege und eigenständigen ECM-Applikations-Entwicklung

Administration in Teamarbeit

Die Administration der Doxis4 iECM-Suite unterscheidet zwischen der technischen und der fachlichen Administration, da diese unterschiedlichste Zielsetzungen, Anforderungen und Aufgaben zu erfüllen haben. Während die Systemadministration (Doxis4 Admin) die technische Implementierung, Verwaltung und den Betrieb der Doxis4 iECM-Suite zur Aufgabe hat, lässt sich mit der Fachadministration (Doxis4 cubeDesigner) die fachliche ECM-Anwendung einrichten, weiterentwickeln und pflegen. Die Trennung ermöglicht es Unternehmen, die Administration entsprechend der fachlichen Ressourcen und deren Know-how zu teilen.

Mehr über die Doxis4-Administrationsclients

Den sicheren Nachweis erbracht

Die Doxis4 iECM-Suite hat wichtige Zertifizierungen erlangt, die ihre Eignung und Eigenschaften unterstreichen. Hervorzuheben ist das Gütesiegel der renommierten Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft Deloitte & Touche, das die Doxis4 iECM-Suite nach IDW PS 880 zertifiziert. Dass Doxis4 „Ready for eInvoicing” ist, bestätigt die Wirt­schafts­prüfungs­gesellschaft Ebner Stolz. Für SER selbstverständlich sind regelmäßige (Re-)Zertifi­zierungen unterschiedlicher Interfaces, beispielsweise der SAP-Schnittstellen. Mit dem Microsoft Gold Partner-Status beweist SER ein Höchstmaß an Kompetenz und Bekenntnis zu neuesten Microsoft-Technologien, insbesondere bei der Doxis4-Integration in Microsoft-Produkte. Bereits seit 2007 hat SER diesen höchsten Microsoft-Partner-Status inne und profitiert kontinuierlich von einem frühzeitigen Wissenstransfer über neue Microsoft-Produkte.

Mehr über die Doxis4-Zertifizierungen

Doxis4-Zertifizierungen

  • IDW PS 880
  • Ready for eInvoicing
  • SAP (ArchiveLink/HTTP Content Server, BC-ILM 3.0)
  • Microsoft Gold-Partner

Haben Sie Fragen zu SER oder Doxis4?

Gerne übermitteln wir Ihnen weitere Informationen zu SER oder Doxis4. Über unser Kontaktformular erhalten Sie unverbindlich weitere Informationen oder können auf Wunsch einen Termin für eine Live-Präsentation von Doxis4 vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.