www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

„Mit unserer eng in SAP integrierten Doxis4-Lösung und den elektronischen Vertrags-, Kunden- und Lieferantenakten können wir unsere Geschäftsprozesse nun erheblich effizienter und schneller abwickeln.”

Ulrich Peekhaus, Leiter IT, KNIPEX-Werk
Logo KNIPEX
UnternehmenKNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
ThemaDMS mit E-Mail- und SAP-Archiv, eAkten sowie automatisierte Rechnungsverarbeitung
BrancheStahl-/Metallindustrie
Mitarbeiter1000 am Standort Wuppertal 1500 in der KNIPEX-Gruppe
UnternehmenssitzWuppertal
IntegrationSAP, Microsoft
ProjektraumDeutschlandweit

Projekt-Steckbrief

Ausgangssituation

Im Jahr 2001 startete bei KNIPEX das SAP-Projekt. In der ersten Stufe wurden die Module FI, CO und HR aktiviert. Die Produktivsetzung der Module MM und PP fand 2006 statt. Im Laufe dieser Zeit wuchs das Datenvolumen in der SAP-Datenbank kontinuierlich mit der Folge, dass sich das Antwortzeitverhalten entsprechend verschlechterte. Durch die Einführung eines DMS-Systems sollte das Datenvolumen in SAP verringert sowie eine Performance-Steigerung des SAP-Systems erzielt werden. Ähnlich war die Ausgangssituation auf dem Microsoft Exchange Server, der mit knapp 60 GB Datenvolumen zum damaligen Zeitpunkt an seiner äußersten Kapazitätsgrenze angekommen war. Außerdem stellte das KNIPEX-Finanzwesen die Anforderung, dass das neue elektronische DMS den GDPdU entspricht.

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen +Content

  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • PDF Download-Möglichkeit
  • Ausführlicher Referenzbericht zum Herunterladen

Registrierung

Ich stimme der Datenschutzerklärung der SERgroup Holding International GmbH zu.